MoonClan
Wilkommen im MoonClan junger Krieger. Mein Name ist Silberstern, ich bin die Anführerin des MoonClan. Melde Dich an und werde ein Clanmitglied!
Juli 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kalender Kalender

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Statistik
Wir haben 40 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Satellitekid.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 3752 Beiträge geschrieben zu 275 Themen
Neueste Themen
» Dreamy hat gute Nachrichten
Di 10 März 2015, 07:45 von Traumjäger

» Heilkräuter
Mo 28 Jul 2014, 11:47 von Taufeuer

» Partnerseiten
Sa 24 Mai 2014, 00:02 von Gast

» Der WellenClan
Mi 07 Mai 2014, 08:19 von Farnherz

» Goldi kommt
Mi 07 Mai 2014, 08:15 von Mondseele

» Inaktiv
Mi 07 Mai 2014, 08:14 von Mondseele

» Instrumente
Di 06 Mai 2014, 09:20 von Nachtblüte

» Life to Blood
Fr 07 Feb 2014, 21:20 von Nachtfell

» Warrior Cats: Mädchensache?
Do 26 Dez 2013, 09:41 von Squirrelflight

MoonClan Team!
 
Die Administratorin
Silberstern
Die Moderatoren
Nachtfell & Squirrelflight & Moondwasser
Wir stehen euch bei Fragen und Problemen gerne zur Verfügung.

Rollenspiel

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: Rollenspiel

Beitrag  Silberstern am Sa 15 Okt 2011, 09:59

" Ich werde euch nacher alles in Ruhe erklären.", sprach Feuerstern mit ruhiger und freundlicher Stimme. Nachtfell nickte und Echoklang folgte mit ihr Feuerstern.
Nachtfell und Echoklang machten es sich im Bau am Boden bequem. Sandsturm und Graustreif ließen sich neben Feuerstern nieder. "Was ist los Feuerstern?", fragte die hell, goldbraune Kätzin. Feuerstern setzte sich auf und sprach:" Ihr wisst doch, das ich vor einigen Stunden mit einer silbernen Kätzin gesprochen habe." Graustreif nickte und fuhr fort:" Sicher, wir konnten niemanden sehen und dachten du wärst verrückt." Sandsturm nickte. Feuerstern fuhr fort:" Die Kätzin sagte, das ihr Name Silberstern sei." Nachtfell und Echoklangs Fell sträubten sich und die beiden schrien wie aus einem Mund:" WAS!!!"
avatar
Silberstern
Anführerin

Clan : ThunderClan
Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 06.09.11
Ort : USA; Miami

Benutzerprofil anzeigen http://moonclan.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiel

Beitrag  Nachtfell am Sa 15 Okt 2011, 12:56

"Ja, eure Anführerin hat mich besucht und mir von euch erzählt. In der Nacht davor haben mich, sowie Rußpelz, Blaustern und Tüpfelblatt besucht und uns vor einer Seele gewarnt, die die Geister von Katzen stehlen soll. Nahcdem Silberstern heute Morgen mit mir gesprochen hat, habe ich Lichtherz losgeschickt um euch und sie zu finden." Er verstummte und kurz huschte Trauer über sein Gesicht. "Ich kann nicht glauben das wir zu spät waren", murmelte der Anführer. "Also weißt dass Silbersterns Geist entführt wurde?", Feuerstern nickte und antwortete: "Es wissen nicht viele Katzen über die existenz eures Clans bescheid, bevor ihr heute kamt nicht ienmal die hälfte meiner Katzen. Deswegen war Graustreifs Patrouille etwas rau zu euch. Entschuldigt das bitte."
avatar
Nachtfell
Zweite Anführerin

Clan : SternenClan
Anzahl der Beiträge : 848
Anmeldedatum : 07.09.11
Alter : 22
Ort : Österreich, Steiermark

Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiction.net/u/3317146/Night_of_StarClan

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiel

Beitrag  Echoklang am So 16 Okt 2011, 10:55

Die MondClan Katzen nickten Feuerstern zu. "Woher kennst du unsere Anführerin?", fragte Echoklang. Feuertern lächelte und sprach:" Ich kenne sie und Nchtfell seit sie ein Junge waren." Echoklang erschrack. Nachtfell schaute ihre Heilerin an und nickte. "Davon habt ihr mir nichts ertählt! Wieso verschweigt ihr mir so etwas!!", schimpfte Echoklang ihre Zweite Anführerin.
avatar
Echoklang
Heilerin

Clan : FlussClan
Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 09.09.11
Alter : 21
Ort : Österreich Tirol

Benutzerprofil anzeigen http://warrior.frei-forum.com/

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiel

Beitrag  Nachtfell am So 16 Okt 2011, 13:02

"Ich kann mich auch nicht mehr so gut erinnern", erklärte die schwarze Kätzin. "Wie Feuerstern sagte, er kennt uns seid wir Junge waren." "Uuund?", fragte Sandsturm jetzt. Feuerstern lächelte und antwortete: "Kurz bevor ich stellvertreter geworden bin hat Blaustern mich zum MoonClan mitgenommen. Da habe Nachfell und Silberstern kennen gelernt. Beide waren noch Junge zu der Zeit." "er schnurrte amüsiert und meinte zu Nachtfell: "Ihr beide habt mir fast das Fell über die Ohren gezogen während Blaustern mit Mondstern geredet hat." Nachtfell lächelt und meinte: "Stimmt es dass du Silberstern noch einmal begegnet bist?" Feuerstern ncikte und antwortete: "Ja, kurz nachdem sie Anführerin geworden ist."
avatar
Nachtfell
Zweite Anführerin

Clan : SternenClan
Anzahl der Beiträge : 848
Anmeldedatum : 07.09.11
Alter : 22
Ort : Österreich, Steiermark

Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiction.net/u/3317146/Night_of_StarClan

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiel

Beitrag  Schimmerfluss am Mo 17 Okt 2011, 19:13

"WAS!?", fragte Sandsturm verwundert. Feuerstern verdrehte seine Augen und erklärte:" Silberstern und ich haben uns an der Grenze von unseren Teretorien getroffen. Silberstern wollte wissen, ob ihre Krieger in unserem Terretorium jagen könnten, weil es auf ihren Terretorium keine Beute mehr gab, und Silbertern nicht wusste wie sie sonst ihren Clan ernähren könnte." Sandsturm nickte und Feuerstern fuhr fort:" Wie auch immer. Wir mussen schauen, dass wir Silbersterns Geist genau in der Zeit des roten Mondes finden, bevor es zuspät ist." Nachtfell erschrack und fragte besorgt:" Was meinst du mit bevor es zu spät ist?!" Feuerstern hob schaute in Nachtfells goldenen Augen und sprach:" Wenn wir sie nicht finden in der Zeit des roten Mondes, dann ihre Seele für immer verloren."
avatar
Schimmerfluss
Heilerin

Clan : WolkenClan
Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 16.10.11
Alter : 18
Ort : Österreich

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiel

Beitrag  Nachtfell am Di 18 Okt 2011, 12:28

"Aber wie sollen wir sie finden", meinte Echoklang verzweifelt. "Blattpfote", rief Rußpelz undihre Schülerin trat vor. "Ich kann euch helfen", verkündete sie. "Silbersterns Seele ist fortgeschlossen. Ihr müsst gewisse Gegenstände finden um sie zu retten. Den Zahn des Blutes, die Kralle des Tiegers müssen zum Stern der Erde gebracht werden!" Jeder war still für eine Weile, dann keuchte Sandsturm auf und rief: "Erzähl mir nicht sie müssen Geißels und Tigersterns Leichen ausbuddeln!?" "Nein", erwiederte Rußpelz sanft. "Aber von verwandten von ihnen." "HEISST DAS ETWA WIR SOLLEN BROMBEERKRALLE EINE KRALLE AUSREISSEN??? EICHHORNPFOTE WÜRDE UNS DAFÜR DIE AUGEN AUSKRATZEN!", rief Sandsturm nun. "Wenn der Sternenclan recht behält", erwiederte Feuerstern leise. "DAnn wird alles erssetzt solange wir es unter dem Mondlicht tun."
avatar
Nachtfell
Zweite Anführerin

Clan : SternenClan
Anzahl der Beiträge : 848
Anmeldedatum : 07.09.11
Alter : 22
Ort : Österreich, Steiermark

Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiction.net/u/3317146/Night_of_StarClan

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiel

Beitrag  Schimmerfluss am Fr 21 Okt 2011, 10:48

Nachtfell und Echoklang nickten " Danke das ihr uns helft.", sprach Nachtfell. Echoklang nickte zustimmend. Nachtfell neigte ihren Kopf und fuhr fort:" Dürfte ich nach Silberstern sehen?" Feuerstern nickte. Nachtfell schaute Echoklang an. Die schüttelte ihren Kopf und sprach:" Nachtfell, ich werde hier bleiben." Nachtfell nickte und eilte aus Feuersterns Bau, aus dem Lager und rannte zur SternenGrotte. Als ankam schien der Mond immer noch klar. Nachtfell betrat die Höhle, sie plusterte ihr Fell auf zum Schutz vor der Kälte und trottete den Weg entlang. Als Nachtfell angekommen war, sah sie, Silbersterns kalten Körper. Nachtfell legte sich neben ihre Freundin hin und versuchte sie mit zu wärmen, ob wohl sie wusste, das Silberstern nicht mehr in ihrem Körper lebte. Plötzlich wehte ein noch stärkerer kalter Wind. Nachtfell schloss kurz ihre Augen. Als sie sie wider öffnete, sah sie eine silberne Kätzin vor ihr sitzen mit kristallblauen Augen. Sie schien so hell wie der Mond. Nachtfell stand erschrocken auf. Sie wusste wer sie war. Es war ihre Anführerin. Stille, doch dann sprach Silberstern:"Nachtfell, du musst mit Echoklang ins Lager zurückkehrern." Nachtfell zerriss es beinahe ihr Herz, als sie Schmerz in Silbersterns Stimme hörte:" Aber Silberstern, es gibt eine Möglichkeit dich zu retten. Feuerstern ist auch da und hilft uns." Silberstern senkte ihren Kopf und sprach:" Nachtfell, unser Clan schwebt in Gefahr. Meine Seele ist beinahe in der Dunkelheit. Wenn sie erst in der Schwärze ist, werde ich zurückkehren und unschuldige werden ihr Leben lassen." Nachtfell erschrack Silberstern fuhr fort:" Du musst den Clan vorbereiten, wenn die dunklen Seelen angreifen." Nachtfell nickte. Silberstern rannen zwei Tränen herunter als sie sprach:" Nachtfell. Das ist ein Befehl: Geh zum MondClan zurück. Wenn die Seelen angreifen, musst du mich töten." Nachtfell fuhr zusammen. Silbersterns Gestallt verblasste. "Ich muss meine beste Freunden und Anführerin töten!", dachte Nachtfell. Sie drehte sich zu Silbersterns Körper hin, aber er war verschwunden.
avatar
Schimmerfluss
Heilerin

Clan : WolkenClan
Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 16.10.11
Alter : 18
Ort : Österreich

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiel

Beitrag  Nachtfell am Fr 21 Okt 2011, 20:46

Schnell stürzte Nachtfell aus der Höhle, zögerte dann jedoch zu ihrem Clan zu laufen. Die anderen durften die benötigten Gegenstände nicht einsammeln. Sofort rannte sie los zum DonnerClan Lager. Die Sonne ging bereits auf, als sie keuchend in das Lager stürzte und Feuerstern und Echoklang liefen zu ihr. "Nachtfell, was ist", fragte Echoklang. "Wir...wir dürfen Silberstern...nicht retten", keuchte die Stellvertreterin und fiel zu Boden. "Was?", kreischte Echoklang, da legte Feuerstern ihr beruhigend den Schweif an die Schulter und fragte: "Ist ihre Seele schon so tief 'darin' gefangen?" Nachtfell zuckte mit den Schnurrhaaren und fragte: "Woher weißt du das?" "Wir...wir haben Farnpelz an diese Dunkelheit verloren", erklärte der Anführer und fuhr fort: "Wir haben auch eine vermutung wer der Drahtzieher hinter alle dem ist." "Wer", fragte Echoklang während tränen über ihr Gesicht liefen. Nachtfell schluckte ihre eigenen und presste sich fest an ihre Freundin und Heilerin. "Es ist...
avatar
Nachtfell
Zweite Anführerin

Clan : SternenClan
Anzahl der Beiträge : 848
Anmeldedatum : 07.09.11
Alter : 22
Ort : Österreich, Steiermark

Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiction.net/u/3317146/Night_of_StarClan

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiel

Beitrag  Squirrelflight am Sa 22 Okt 2011, 22:10

"braun getigerter Kater der euren Geruch hatte.", sprach Feuerstern zu Ende. "Tigerherz.", fauchte Nachtfell. Echoklang keuchte auf und fragte:" Nein! Nicht denjenigen, der Silberstern töten wollte, als sie dich zur Stellverträterin ernannt hat und Tigerherz sich auf sie gestürzt hat und du Silbersern gerrettet hast." Nachtfell nickte und erzählte ihnen was sie bei geschehen war als sie bei Silberstern in der SternenGrotte war. Feuerstern, der aufmerksam zugehört hatte sprach:" Ihr müsst sofort zurück zu eurem Clam. Ich werde mit einer Gruppe Krieger nachkommen." Echoklang wiedersprach und erklärte, dass sie doch zusammen gehen könnten. "Es ist mometan wichtiger, dass ihr so schnell wie möglich zu eurem Clan zurückkehrt. Euer Clan wird eure Stärke brauchen, um zu ertragen, dass ihre Anführerin ín der Dunkelheit gefangen ist." NAchtfell nickte und Echoklang stimmte nach kurzen Überlegungen zu.
avatar
Squirrelflight
Ranghöchste Kriegerin

Clan : DonnerClan
Anzahl der Beiträge : 355
Anmeldedatum : 24.09.11
Alter : 20
Ort : Glaubste echt ich verrate ihn?

Benutzerprofil anzeigen http://warrior-cats.soglam.net/

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiel

Beitrag  Nachtfell am So 23 Okt 2011, 20:38

Wähend Nachtfell und Echoklang losrannten, sprang Feuerstern auf den Hochstein und rief: "Alle Katzen die alt genug sind ihre eigene Beute zu fangen mögen sich hier zu einem ClanTreffen versammeln!" Nervös beobachtete Feuerstern wie sein Clan um ihn erschien. Als alle da waren hob er die Stimme. "Katzen des DonnerClans, wir werden bald in einen Kampf ziehen. Einen Kampf aus dem wir vielleicht Farnpelz zurück gewinnen." Er verstummte kurz als der Clan in jubel ausbrach, dann erklärte er: "Aber wir werden unser Lager verlassen müssen und zum MondClan gehen!" Einige Katzen murmelten verwirrt und Feuerstern erklärte: "Der MondClan ist ein Clan über den nicht viele Bescheid wissen. Außer dem DonnerClan, kein anderer und selbst hier nur wenige. Dennoch sind sie gutherzige Katzen, auch nicht schwach im Kampfe. Ihre Anführerin ist gefangen in der Dunkelheit, wie Farnpelz. Deswegen werde ich Nachtfell und Echoklang mit einer Patrouille folgen." Seine Katzen diskutierten lautstark, dann erhob sich eine klare Stimme über das gerede. "Ich komme mit", rief Brombeerkralle und sprang auf. "Ich ebenfalls", rief Wolkenschweif, gefolgt von Lichtherz, Sandsturm, Regenpelz, Schlammfell, Spinnerpfote, Weidenpfote, Mausefell und Aschenpelz. Feuerstern war erleichtert das Eichhornpfote nicht gerufen hatte it zu kommen, bis er sah, dass Blattpfote ihrer Schwester einen klumpen in Honig getränktes moos ins Maul gestopft hatte. Rußpelz schimpfte ihre Schülerin bereits, ließ den Moosball aber in Eichhornpfotes Maul. "Wir brechen zu sonnenhoch auf", rief Feuerstern und sprang vom Felsen. SternenClan, betete er still. Bitte gib uns die Kraft auch das durzustehen.
avatar
Nachtfell
Zweite Anführerin

Clan : SternenClan
Anzahl der Beiträge : 848
Anmeldedatum : 07.09.11
Alter : 22
Ort : Österreich, Steiermark

Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiction.net/u/3317146/Night_of_StarClan

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiel

Beitrag  Squirrelflight am Mo 24 Okt 2011, 17:31

Nachtfell und Echoklang rasten so schnell sie konten zurück ins Lager. "Nachtfell! Hat Silberstern wirklich zu dir gesagt, dass sie zurückkommen und uns angreifen wird?" Nachtfell schaute ihre Heilerin an und antwortete:" Ja! Silberstern hat mit mir gesprochen. Das hat mich zuerst auch geschreckt, aber.." Echoklang lief schneller um gleich auf mit Nachtfell zu sein:" Was aber?!", fragte Echoklang. Nachtfell hatte ihnen nicht erzählt, dass sie Silberstern töten musste um die Dunkelheit in ihr zu vertreiben. "Ich muss Silberstern töten, damit Dunkelheit aus ihr verschwindet. Sie hat es mir befohlen.", erzählte die Stellvertreterin mit schmerzerfüllter Stimme. Echoklangs Augen weiteten sich vor schreck. Nachtfell nickte traurig. und zusammen liefen sie schweigend weiter.
avatar
Squirrelflight
Ranghöchste Kriegerin

Clan : DonnerClan
Anzahl der Beiträge : 355
Anmeldedatum : 24.09.11
Alter : 20
Ort : Glaubste echt ich verrate ihn?

Benutzerprofil anzeigen http://warrior-cats.soglam.net/

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiel

Beitrag  Mondwasser am Do 27 Okt 2011, 20:21

Immer noch schweigend kamen die zwei Katzen an. "Wir haben euch etwas zu erzählen," miaute Nachtfell niedergeschlagen. Squirrelflight kam interessiert aus dem Kriegerbau, mit ihr auch Mondwasser, Tauflügel und die anderen Krieger. "Was ist passiert?" "Wo ist Silberstern?" frageten sie wild durcheinander. "Ruhe!" rief Echoklang und beruhigte die Masse. "Silberstern, sie .... sie ist halbtot. Eine Seele stiehlt die der anderen. Mit bei ihnen auch Silberstern und Farnpelz aus dem DonnerClan. Wir müssen kämpfen! Und Silberstern erschien mir, sie sagte...." miaute Nachtfell, doch ihre Stimme brach. "Sie sagte sie würde zurück kommen und dann soll ich sie töten!" Die Krieger starrten sie fassungslos an. "Du sollst deine Anführerin töten?" fragte Tauflügel besorgt. "Anscheinend ja schon!" anwortete Squirrelflight. "Wie schlimm. Nachtfell wurde beauftragt Silberstern zu töten!" klagte Mondwasser doch Echoklang beruhihte sie. "Vielleicht gibt es Hoffnung," miaute sie mitfühlend.
avatar
Mondwasser
Ranghöchste Kriegerin

Clan : SternenClan
Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 20
Ort : Mal hier und mal da! Oder auch ned!

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiel

Beitrag  Schimmerfluss am Fr 28 Okt 2011, 14:52

"Wie?!", klagte Mondwasser. Echoklang blickte Nachtfell an die sprang auf den Hochstein und sprach:" Katzen des MondClans! Silberstern würde das nicht ohne Grund sagen, dass man sie töten soll. Wir werden aber nicht alleine sein, der DonnerClan hat wie schon erwähnt, Farnpelz, einen ihrer Krieger verloren, und werden uns beim Kampf znterstützen. Die Ausbildung der Schüler wird beschleunig. Die Patrouillen werden verdoppelt, und möge der SternenClan uns beistehen." Die Katzen stimmten ihrer Stellvertreterin zu. "Wer wird uns helfen?", fragte Squirrelflight. Nachtfell blickte seine Kriegerin an und sprach:"Feuerstern vom DonnerClan." Die Katzen murmelten aufgeregt und Nachtfell fuhr fort:" Los jetzt. Wir dürfen keine Zeit verlieren."
avatar
Schimmerfluss
Heilerin

Clan : WolkenClan
Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 16.10.11
Alter : 18
Ort : Österreich

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiel

Beitrag  Nachtfell am Fr 28 Okt 2011, 15:31

Echoklang war gerade mit zwei Schülern und der ältesten Kriegerin, Lilienfell, an der Grenze Kräuter sammeln, als sie ein lautes Jaulen und fauchen hörte. Sofort sprang sie los und stürzte zu den Geräauschen. Als sie durch die Büsche brach, seufzte sie zuerst vor erleihcterung. Feuerstern und ein Trupp Krieger standen gegenüber von Lilienfell, Butterpfote und Nelkenpfote, doch die MondClan Katzen fauchten bedrohlich und Echoklang sprang vor. "Lilienfell stop", rief die Heilerin. "Erkennst du ihn nicht? das ist Feuerstern!" Sofort verstummte die Kriegerin und sah Feuerstern an. "Du bist es tatsächlich." "Es ist schön dich wieder zu sehen Lilienfell" erwiederte Feuerstern und trat vor. "Das ist Feuerstern", fragte Nelkenpfote Echoklang nickt und meinte: "Ihr zwei helft mir di Kräuter zum Lager zu tragen. Lilienfell, bitte führe sie hin. Nachtfell wird froh sein." Die Kriegerin nickte und so machten sich die Beiden Gruppen auf den Weg. Vielleicht haben wir doch eine Chance, dachte Echoklang.
avatar
Nachtfell
Zweite Anführerin

Clan : SternenClan
Anzahl der Beiträge : 848
Anmeldedatum : 07.09.11
Alter : 22
Ort : Österreich, Steiermark

Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiction.net/u/3317146/Night_of_StarClan

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiel

Beitrag  Mondwasser am Fr 28 Okt 2011, 15:39

Der Trupp machte sich auf den Weg ins Lager zurück. Echoklang mit einem Bündel Kräuter im Maul. "Nachtfell," rief sie und ließ die Kräuter fallen. "Was ist Echokalng...." fragte Nachtfell, verstummte aber beim Anblick Feuersterns. "Hallo, wir wolten nach euch sehen," miaute er und senkte den Kopf zur Begrüßung. "Ja." Nachtfell kam herbei und gesellte sich zu Echoklang. "Wir müssen reden, Nachtfell." Feuerstern zeite auf die schwarze Kätzin. "Allein."
avatar
Mondwasser
Ranghöchste Kriegerin

Clan : SternenClan
Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 20
Ort : Mal hier und mal da! Oder auch ned!

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiel

Beitrag  Silberstern am Fr 28 Okt 2011, 15:56

Nachtfell nickte. Sie hatte in Feuersterns Augen dringlichkeit und verzweiflung gelesen, doch was ist jetz genau passiert? Nachtfell führte Feuerstern in Silbersterns Bau. Nachtfell betrat mit den Anführer des DonnerClans den Bau. Silbersterns süßer Duft war noch da. Nachtfell setze sich und Feuerstern setzte sich vor ihr:" Nachtfell du weißt schon was das bedeutet wenn du Silberstern tötest?" Nachtfell dachte erst jetz darüber nach. "Sie wird nicht nur die Dunkelheit sondern auch eines ihrer Leben verlieren.", fuhr der Anführer fort. Nachtfell nickte besorgt. Silberstern hatte nur noch zwei Leben. Wenn er sie tötet wäre sie bei ihrem letzen angelangt. "Feuerstern, was sollen wir den sonst tun? Es gibt keine andere Mögichkeit." Feuerstern dachte einen Moment nach und sprach:" Doch du den Anführer der Dunklen Seelen töten."
avatar
Silberstern
Anführerin

Clan : ThunderClan
Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 06.09.11
Ort : USA; Miami

Benutzerprofil anzeigen http://moonclan.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiel

Beitrag  Mondwasser am Fr 28 Okt 2011, 16:05

"Den Anführer der dunkelen Seelen?! Töten?" fragte Nachtfell. Feuerstern nickte nur. "Wie soll das gehen? Ist er den nicht tot? Im SternenClan?" "Möglich." war ihre Antwort. Nehmen wir mal an, er würde noch leben, wo würde er sich aufhalten? Und wenn er im SternenClan lebt, was dann?" "Das müssen wir herausfinden!" miaute Feuerstern und trottete aus dem Bau. Was soll ich tun? dachte Nachfell verzweifelt, und lief dann ebenfalls aus dem Bau. Den süßen Duft von Silberstern im Fell.
avatar
Mondwasser
Ranghöchste Kriegerin

Clan : SternenClan
Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 20
Ort : Mal hier und mal da! Oder auch ned!

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiel

Beitrag  Squirrelflight am Sa 29 Okt 2011, 10:45

Squirrelfight und Mondwasser warteten schon auf Nachtfell. Sie sahen Feuerstern aus dem Bau zu einem grauen Krieer trotten, der ihn begrüßte. Squirrelflight lief zum Bau, als sie Nachtfell sahen, der Niedergeschlagen aus dem Bau kam. Mondwasser folgte ihrer Freundin. "Was ist passiert Nachtfell?", fragte sie. Nachtfell beachtete sie nicht, sprang auf den Hochstein und rief zu einem Clantreffen.
avatar
Squirrelflight
Ranghöchste Kriegerin

Clan : DonnerClan
Anzahl der Beiträge : 355
Anmeldedatum : 24.09.11
Alter : 20
Ort : Glaubste echt ich verrate ihn?

Benutzerprofil anzeigen http://warrior-cats.soglam.net/

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiel

Beitrag  Mondwasser am Sa 29 Okt 2011, 10:57

"MondClan! Feuerstern sprach mit mir über Silberstern. Er verlangt von mir sie nicht zu töten. Dafür aber den Anführer der dunkeln Seelen, wir müssen allerdings herausfinden, wo er sich aufhält!" Der Clan hörte mit Staunen zu. "Den Drahtzieher der Seelen töten?!" rief Mondwasser. "Ja," miaute Nachtfell und sprang vom Hochstein. "Feuerstern, wir werden einen Trupp zusammenstellen, der diese blutrünsrige Katze findet!" sagte sie an Feuerstern gewandt.
avatar
Mondwasser
Ranghöchste Kriegerin

Clan : SternenClan
Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 20
Ort : Mal hier und mal da! Oder auch ned!

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiel

Beitrag  Nachtfell am Sa 29 Okt 2011, 11:02

Feuerstern nickte und meinte: "Ich schicke euch ein paar meiner Katzen mit. Broombeerkralle, Wolkenschweif und Lichtherz, ihr werdet Nachtfells Krieger begleiten." Die drei DonnerClan Katzen nickte und Nachtfell fuhr fort. "Squirrelflight, du wirst di Patrouille führen. Tauflügel, Lilienfell und Reisigkralle werden mitkommen. Macht euch auf den Weg und möge SternenClan mit euch sein." Damit sprang sie vom Felsen und die Patrouille verließ das Lager. Hoffen wir wir tun das richtige, dachte NAchtfell nervös. Wir könnten viele Katzen verlieren. Vielleicht sollte wir aufgeben. Ich will niemanden verlieren der mir etwas bedeutet. Da viel ihr Blick auf Feuerstern, der sich fest an Sandsturms seite presste. Nein, entschied Nachtfell. Ich werde nciht aufgeben. Feuerstern riskiert hiermit seinen Clan und seine Gefährtin aber er gibt nicht auf.
avatar
Nachtfell
Zweite Anführerin

Clan : SternenClan
Anzahl der Beiträge : 848
Anmeldedatum : 07.09.11
Alter : 22
Ort : Österreich, Steiermark

Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiction.net/u/3317146/Night_of_StarClan

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiel

Beitrag  Squirrelflight am Sa 29 Okt 2011, 11:08

"Nein." Nachtfell war erstaunt über Feuersterns Reaktion. "Wir können sie nicht aufspüren. Wir müssen warten, bis sie angreifen. Ihr Anführer nimmt sicher nicht an solche Schlachten teil. Wir müssen eine Seele töten. Am besten die des zweiten Anführers. Die wird sich dann lösen und uns dirrekt zu ihm führen." Die Katzen waren erstaunt. Squirrelflight, die etwas endfehrnt am Hochstein stand sprang an Nachtfells Seite und fragte:" Wie kannst du das nur wissen?" Die Katzen stimmten mit lauten Gemurmel zu. NAchtfell musste mit einer Geste ihres Schwanzes führ Ruhe sorgen. Feurstern hatte seine Augen geschlossen, und fuhr fort:" Ich besitze genau so wie Squirrelflight und Mondwasser Elemente." Der Clan murmelte wieder aufgeregt. "Woher weiß er das?", fragte sich Squirrelflight. "Ruhe! Feuerstern wird uns sicher alles erklären.", jaulte Nachtfell über die aufgeregten Katzen. Feuerstern nickte. Squirrelflight sprang vom Hochstein und Feuerstern landete mit einem einzigen Satz oben am Fels. Er hohte tief uft und sprach:" Ich wurde vonden Göttern, Flamme mit dem Element Feuer beschenkt, und von Geisterwind mit dem Element Geist."
avatar
Squirrelflight
Ranghöchste Kriegerin

Clan : DonnerClan
Anzahl der Beiträge : 355
Anmeldedatum : 24.09.11
Alter : 20
Ort : Glaubste echt ich verrate ihn?

Benutzerprofil anzeigen http://warrior-cats.soglam.net/

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiel

Beitrag  Mondwasser am Sa 29 Okt 2011, 11:59

"WAAAAASSSS?" miaute Squirrelflight fassungslos. "Ja," antwortete Feuerstern. "Und deshalb weiß ich auch wann sie angreifen!" Feuerstern wurde plötzlich starr. Seine Muskeln waren angespannt. "Was passiert mit ihm?" fragte Nachtfell. Sandsturm kam zu ihr. "Das hat er öfter!" miaute sie. Feuerstern schloss die Augen und als er sie öffnete waren sie weiß. "Sie kommen, bei der Sichel des Mondes!" sagte er mit einer hallenden Stimme, "doch wenn wir verlieren sollten, sind Silberstern, Farnpelz und die anderen für immer verloren."
avatar
Mondwasser
Ranghöchste Kriegerin

Clan : SternenClan
Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 21.10.11
Alter : 20
Ort : Mal hier und mal da! Oder auch ned!

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiel

Beitrag  Squirrelflight am Sa 29 Okt 2011, 12:19

Plötzich wurden seine Augen wieder grün. Er taumelte. Der graue Kater von vorhin stütze ihn. Er ließ Feuerstern lagsam am Boden nieder. Echoklang eilte zu Feuerstern. Sandsturm hinter ihr. "Ihm geht es gut. Er braucht nur Erhoung." Sandsturm nickte, lebgte sich neben ihm, schob ihre Pfote unter seinem Kopf und leckte seinen Kopf stürmisch. Squirrelflight schaute auf zu Nachtfell und konnte schock in seinen Augen lesen. Sie schaute wieder zu Feuerstern. Während Sandsturm sein Fell am Kopf zwischen den Augen leckte erkannte sie eine Mondsichel. Sie erschrack, sprang zu Nachtfell und sprach:" Nachtfell! Hast du den Mond zwischen seinen Augen gesehen?" Nachtfell nickte und flüsterte:" Das ist das Zeichen von Geiserwind, ich glaube, er ist der einzige der den Anführer der dunklen Seelen aufhalten kann."
avatar
Squirrelflight
Ranghöchste Kriegerin

Clan : DonnerClan
Anzahl der Beiträge : 355
Anmeldedatum : 24.09.11
Alter : 20
Ort : Glaubste echt ich verrate ihn?

Benutzerprofil anzeigen http://warrior-cats.soglam.net/

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiel

Beitrag  Taufeuer am Sa 29 Okt 2011, 15:49

Nachtfell beruhigte ihren Clan und löste die Versammlung auf. Sandsturm und die restlichen DonnerClan Katzen schauten auf ihren Anführer hinab, der schlief. Echoklang die Heilerin stand immer noch in der Mitte der Lichtung, hatte den Blick gesenkt und atmete schwer. Nachtfell sprang besorgt zu ihr und fragte:" Echoklang? Ist alles in Ordnung?" Echoklang schaute auf und sprach:" Nachtfell, ich muss mit dir reden der SternenClan hat zu mir gesprochen." Nachtfell war erstaunt und zusammen gingen sie zum Echoklangs Bau, der ruhig und leer war. Nachtfell setze sich hin. Echoklang vor ihr. Die sprach:" Nachtfell, der SternenClan hat mir mitgeteilt, dass nur die Mondsichel, Feuer und Wasser lehren." Nachtfell nickte und fragte nach kurzem Zögern:" Was heißt das?" "Ich glabe, dass Feuerstern, Mondwasser und Squirrelflight ihre Elemente lehren soll." Nachtfell nickte. Sie wusste von den Kräften der beiden Katzen und sprach:" Wie kannst du dir da so sicher sein?" Echoklang nickte nachdenklich und erklärte:" Du Mondsichel zwischen Feuersterns Augen ist die Antwort." Nachfell verstand und nickte Echoklang zu. Wenn das stimmte, dann waren Squirrelflight, Mondwasser und Feuerstern ihre einzige Hoffnung.
avatar
Taufeuer
Krieger

Anzahl der Beiträge : 185
Anmeldedatum : 13.10.11
Alter : 18
Ort : verate ich nicht

Benutzerprofil anzeigen http://moonlight.forumfrei.com/

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiel

Beitrag  Squirrelflight am So 30 Okt 2011, 07:43

Squirrelflight und Mondwasser standen vor den Ginstertunnel, bereit auf Patrouille zu gehen. Sie sahen Nachtfell und Echoklang aus den Heilerbau kommen. Beide gingen zu Feuerstern und brachten ihn mit der Erlaubniss der DonnerClan Katzen in Echoklangs Bau. Sandsturm ging mit ihnen und der graue Kater, der Feuerstern gestütz hatte, trottete zu Squirrelflight und Mondwasser. Die beiden MondClan Katzen warteten gespant. "Düfen wir mit euch patroullieren?" Mondwasser schaute Squirrelflight an, die nickte, und noch eine DonnerClan Katze kam. Ein heller Kater mit schwarzen Streifen und grünen Augen. Der graue Kater, der gelbe Augen besaß, zuckte mit den Schnurrhaaren und sprach:" Verzeit, ich habe vergessen mich vorzustellen. Mein Name ist Graustreif und das ist Langschweif." Der helle nickte und sprach:" Ich freue mich mit euch einmal auf die Jagd zu gehen." Mondwasser und Squirrelflight nickten. Mondwasser eilte zum Bau der Heilerin, weil Nachtfell sich noch nicht gezeigt hatte, um ihr bescheid zu geben. Doch bevor sie den Bau erreichte kam die schwarze Kätzin schon, und fragte, ob die Patrouille bereit sei. Mondwasser nickte, sagte bescheid dass zwei DonnerClan Katzen mit gingen, und fragte wer die Patrouille führen sollte.
avatar
Squirrelflight
Ranghöchste Kriegerin

Clan : DonnerClan
Anzahl der Beiträge : 355
Anmeldedatum : 24.09.11
Alter : 20
Ort : Glaubste echt ich verrate ihn?

Benutzerprofil anzeigen http://warrior-cats.soglam.net/

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiel

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten